Gebäudetechnik seit 1928 – die Geschichte.

Seit 1928 sind wir mit den Elementen Feuer, Wasser und Luft vertraut.
Was als Einzelfirma Fritz Tschantré begann, entwickelte sich zum heutigen Unternehmen Tschantré AG mit 140 Mitarbeitenden und unzähligen technischen Möglichkeiten.

Gebäudetechnik. Fürs Leben gemacht.


1936
Gründung der F. Tschantré AG; Übernahme der Einzelfirma Fritz Tschantré
1964
Büroneubau Dornacherstrasse/ Laufenstrasse in Basel
1970
Umbenennung der F. Tschantré AG in Tschantré AG
1998
Erste Zertifizierung nach ISO 9001
2010
Neues Erscheinungsbild der Tschantré AG (Für zufriedene Kunden…)
2013
Abschluss der Übernahme der Tschantré AG durch Dominik Tschon und Alfred Uebersax
2014
Konstituierung des ersten Verwaltungsrats der Tschantré AG ohne Mitglieder der ehemaligen Gründerfamilie: Dr. Gert Thoenen als VR-Präsident, Dominik Tschon und Alfred Uebersax als Delegierte des VR, Thomas Ernst als Mitglied des VR
2016
Konsolidierung der Neuorganisation mit Bildung einer zeitgemässen Führungsstruktur und Einberufung eines vierköpfigen Geschäftsleitungsteams: Dominik Tschon und Alfred Uebersax als Geschäftsführer, Oliver Bendig und Monika Veit als Mitglieder der Geschäftsleitung