Über uns

Gebäudetechnik seit 1928 – die Geschichte.

We are Tschantré. Seit 1928 sind wir mit den Elementen Feuer, Wasser und Luft vertraut.

Was als Einzelfirma Fritz Tschantré begann, entwickelte sich zum heutigen Unternehmen Tschantré AG mit 140 Mitarbeitenden und unzähligen technischen Möglichkeiten.

Nachfolge gesichert!
Oliver Orbuljevic und Michael Henz werden die neuen Inhaber und Geschäftsführer der Tschantré AG heissen! Die jetzigen Inhaber und Geschäftsführer, Alfred Uebersax und Dominik Tschon, haben sich freudig entschlossen, das Unternehmen ab dem 1. Januar 2023 in die Hände der beiden «Jungen» zu geben. Lesen Sie dazu die Medienmitteilung.

2022

Alle unter einem Dach: Umzug der beiden Standorte Basel und Pratteln in die BusinessCity Polyfeld in Muttenz; alle Mitarbeitenden arbeiten unter einem gemeinsamen Dach in modernen Büros.

2020

Organisationsanpassung und Erweiterung der operativen Geschäftsleitung:
Dominik Tschon und Alfred Uebersax als Geschäftsführer, Oliver Bendig, Michael Henz und Reto Immeli als Mitglieder der operativen Geschäftsleitung

2020

Übergabe des Geschäftsbereichs Schwimmbad und Bewässerung an ein Profiunternehmen mit dem Ziel der Fokussierung auf die Kernkompetenzen Heizung, Lüftung und Sanitär.

2016

Konsolidierung der Neuorganisation mit Bildung einer zeitgemässen Führungsstruktur
Neues Erscheinungsbild der Tschantré AG

2015

Beginn der Neuorganisation unter dem Motto „Vom Familienbetrieb zum Profibetrieb“

2014

Konstituierung des ersten Verwaltungsrats der Tschantré AG ohne Mitglieder der ehemaligen Gründerfamilie: Dr. Gert Thoenen als VR-Präsident, Dominik Tschon und Alfred Uebersax als Delegierte des VR, Thomas Ernst als Mitglied des VR

2014

Umzug des Kundendienstes von Bottmingen nach Pratteln

2013

Abschluss der Übernahme der Tschantré AG durch Dominik Tschon und Alfred Uebersax

2011

Übernahme der operativen Geschäftsleitung durch Dominik Tschon und Alfred Uebersax

2010

Neues Erscheinungsbild der Tschantré AG (Für zufriedene Kunden…)

2009

Beginn der schrittweisen Übernahme der Tschantré AG von der Gründerfamilie durch Dominik Tschon und Alfred Uebersax im Rahmen eines Management Buy Out

1998

Erste Zertifizierung nach ISO 9001

1997

Gründung der Tschantré GmbH in Deutschland;
liquidiert per 31.12.2019

1970

Umbenennung der F. Tschantré AG in Tschantré AG

1965

Tod des Gründers Fritz Tschantré

1964

Büroneubau Dornacherstrasse/ Laufenstrasse in Basel

1953

Gründung der Filiale in Bottmingen

1936

Gründung der F. Tschantré AG; Übernahme der Einzelfirma Fritz Tschantré

1928

Gründung der Firma Fritz Tschantré als Einzelfirma an der Laufenstrasse 59 in Basel

Aus dem Archiv

Unser Gebäude an der Dornacherstrasse 270 in den 90er-Jahren.

Unser Gebäude an der Dornacherstrasse 270 in den 90er-Jahren.

Unsere Verkaufsbroschüre von 2003. Was vor 13 Jahren galt, ist heute noch aktuell.

Dank Tschantré friert im Winter der Joggeli-Rasen nicht ein.

Dank Tschantré friert im Winter der Joggeli-Rasen nicht ein.

Werbung in eigener Sache mit einer Stanzform.

Damals wie heute werden Rohre nach Plan gefertigt.

Damals wie heute werden Rohre nach Plan gefertigt.

Das Tschantré-Logo in den 80er-Jahren.

Das Tschantré-Logo in den 80er-Jahren.

Planzeichnen mit Stil.

Planzeichnen mit Stil.

Konzentriertess Schaffen im Büro.

Konzentriertess Schaffen im Büro.